8. August 2020

  • Kino

    Baader-Meinhof-Komplex

    Der Film beruht auf dem Buch „Baader-Meinhof-Komplex“, das die Geschichte der RAF behandelt. Die Fotos zeigen Filmaufnahmen von insgesamt drei Tagen, die den 2. Juni 1967 darstellen. Damals wurde bei einer Demonstration gegen den persischen [...]
  • Information und Unterhaltung

    Filmstadt Woltersdorf

    Kurz hinter der östlichen Stadtgrenze Berlins befindet sich die Gemeinde Woltersdorf. In wenigen Minuten ist man im Wald mit dem Kranichsberg. Darauf steht ein hölzener Aussichtsturm, der einen weiten Blick über Berlin und den Landkreis [...]
  • Kino

    Operation Walküre

    Bei der Operation Walküre versuchte Oberst Graf von Stauffenberg am 20. Juli 1944 Adolf Hitler umzubringen. Das Attentat missglückte, Hitler überlebte, Stauffenberg wurde noch in der selben Nacht erschossen. Mit ihm starben noch weitere Verschwörer, [...]
  • Fernsehen

    Kommissar Sperling

    Im Februar 2006 gab es Filmaufnahmen zur ZDF-Serie „Kommissar Sperling“ in der Huttenstraße in Moabit. Weil gerade kein Schnee lag, wurde er künstlich erzeugt und ausgestreut.
  • Kino

    Hai-Alarm am Müggelsee

    Im August 2012 wurde in Friedrichshagen der Kinofilm „Hai-Alarm am Müggelsee“ gedreht. Leander Haußmann und Sven Regener spielten mit und führten gleichzeitig Regie. Michael Gwisdek und Henry Hübchen spielen weitere Rollen. Das „teuflische Gemisch aus [...]

Facebook