5. Februar 2023

  • Kulissen

    Neue Berliner Straße

    Wer einen Film drehen möchte der auf der Straße spielt, hat zwei Möglichkeiten: Er sucht sich eine passende Straße aus, lässt sie sperren, muss eventuell die Fassaden auf alt verändern. Das kostet viel Geld und [...]
  • Fernsehen

    Kommissar Sperling

    Im Februar 2006 gab es Filmaufnahmen zur ZDF-Serie „Kommissar Sperling“ in der Huttenstraße in Moabit. Weil gerade kein Schnee lag, wurde er künstlich erzeugt und ausgestreut.
  • Fernsehen

    Schmidt und Schwarz

    Die Krimikömodie „Schmidt und Schwarz“ wurde im September in Berlin gedreht. Der ZDF-Fernsehfilm mit Corinna Harfouch und Michael Gwisdek in den Hauptrollen, sowie Michael Schweighöfer, Stephan Grossmann und Wolfram Koch entsteht nach dem Drehbuch von [...]
  • Information und Unterhaltung

    Filmmuseum Potsdam

    Das Filmmuseum in Potsdam informiert über die Geschichte des Filmstudios Babelsberg.Babelsberg, Gesichter einer Filmstadt: Studio Babelsberg stellt im ältesten Studio Europas Filme für deutsche und internationale Produzenten her. Wo 1912 zum ersten Mal gedreht wurde, [...]
  • Kulissen

    Anonymus

    Versteckt in einem Gewerbegebiet steht in Babelsberg eine komplette mittelalterliche Straße in London – als Kulisse. Anders als die „Berliner Straße“, in der zahlreiche Kinofilme des Studios Babelsberg gedreht wurden, kennt kaum jemand dieses Kulissendorf. [...]